Fancybox for WordPress

Ich bin so eben von „Floatbox Plus“ auf Fancybox for WordPress umgestiegen. Beide Plugins zeigen die Bilder und Fotos im Blog etwas hübscher an als gewöhnlich.

Warum? Weil Fancybox weniger JavaScript Dateien nutzt und statt Prototype (Floatbox Plus) das auch von WordPress selber genutzte jQuery benutzt. Somit spare ich mir ein paar Kilobyte an Daten ein. Spüren tut man das sicher kaum, aber Kleinvieh macht ja auch Mist, von daher ;). Außerdem gefällt mir der Effekt selber auch recht gut. Von daher kein Problem.

Beispiele:

Übrigens Bilder aus meinem Kreta Urlaub ;).

5 Gedanken zu „Fancybox for WordPress

  • 23. Dezember 2009 um 15:28
    Permalink

    Sieht nicht schlecht aus. Von der Ladezeit macht es sicher nicht viel, wenn man ein JS Framework weniger nutzt. Aber von der clientseitigen Abarbeitung kann es sich schon bemerkbar machen ;) .

    Muss man hier auch lieb um eine kostenlose Lizenz bitten oder kommen hier nicht solche Einblendungen, dass man sich eine kostenlose Lizenz holen möge, wie bei Floatbox?

    Danke

    Antworten
  • 23. Dezember 2009 um 15:35
    Permalink

    Es macht ein paar Punkte im YSlow! Test, aber mehr auch nicht ;).

    Du musst keine kostenlose Lizenz besorgen, ist alles direkt mit dabei. Hat auch etwas schönere Einstellungsmöglichkeiten (meiner Meinung nach).

    Antworten
  • 23. Dezember 2009 um 18:35
    Permalink

    Ok dann werde ich mir das Plugin auch mal ansehen :) Danke für die Info.

    Antworten
  • 14. Juli 2010 um 14:26
    Permalink

    Suche gerade ein schönes Plugin zur Darstellung meiner Flickr Bilder. Bin so auf Fancybox gestoßen und schaffe es nicht, das Pluging fehlerfrei unter WP 3.0 zum Laufen zu bringen.
    Lustiger weise habe ich bei der Suche nach Erfahrungsberichten diesen Blog gefunden, der auch noch das gleiche Theme nutzt.
    Hier scheint es leider auch nicht einwandfrei zu gehen, ich bekomme jedes Mal einen neuen Tab angezeigt, wenn ich auf die Bilder klicke.
    Irgendwelche Ideen woran das liegen könnte?
    Danke

    Antworten
  • 14. Juli 2010 um 14:28
    Permalink

    @Lukas: Ich habe FancyBox hier deaktiviert, daher kein Effekt ;) Ich kann dir daher leider auch nicht direkt weiterhelfen. Brauchst du denn umbedingt den Effekt oder reicht auch ein normales flickr Plugin aus?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen