WordPress 2.8.5 erschienen

Und zwar als reines Release zum Sicherheitslücken stopfen. Bisher nur in der englischen Version vefügbar, im Laufe des Tages aber sicher auch in der deutschen Fassung!

Gefixed wurden zum Beispiel folgende Lücken:

  • A fix for the Trackback Denial-of-Service attack that is currently being seen.
  • Removal of areas within the code where php code in variables was evaluated.
  • Switched the file upload functionality to be whitelisted for all users including Admins.
  • Retiring of the two importers of Tag data from old plugins.

(via, via)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen