Alles im Blick – Videoüberwachung wird zunehmend wichtiger

Immer mehr Haushalte in privaten und auch gewerblichen Bereichen sind mittlerweile mit hochmodernen Videoüberwachungssystemen ausgerüstet. Der Wunsch nach Sicherheit und Komfort gleichermaßen wird immer lauter und dementsprechend ausgefeilter und versierter, die entsprechenden Ausrüstungen diesbezüglich vieler Anbieter und Fachfirmen in diesen Bereichen. Ob Eingangsbereiche auf privaten Böden oder in gewerblichen Geschäftsräumen, öffentlichen Bereichen und Zugängen wichtiger Gebäude. Die Überwachung bestimmter Zonen per Videoaufzeichnungen ist mittlerweile gang und gäbe und wird immer häufiger angewendet und praktiziert. Mehr lesen

Datensicherheit in der Cloud

Datenschutz ist heute ein viel zitiertes Wort. Worum es in der Gesamtheit dabei jedoch überhaupt geht, ist vielen nicht bewusst. Das Thema Datenschutz ist heute äußerst komplex und hat nicht mehr nur allein mit einem sicheren Passwortschutz zu tun. Private Daten sind dabei genauso betroffen wie Unternehmensdaten. Insbesondere dann, wenn man als Selbstständiger sensible Firmendaten in einem Cloud-Speicher lagert, ist das Thema Datenschutz unumgänglich. Mehr lesen

Personensuche 2.0 – Detektive per Social Media im Einsatz

Sei es die große Jugendliebe, der verschollene beste Freund oder der ausgewanderte Vater. Vielleicht gibt es ja auch in Ihrem Leben eine Person, die Sie schon seit längerer Zeit vermissen und gerne wiedersehen oder einfach erfahren möchte, wie es zurzeit um ihn stehen. Wenn die eigenen Möglichkeiten und Ressourcen erschöpft sind, bleibt mitunter nur noch eine Detektei mit der Suche zu beauftragen. Mehr lesen

Cyberkriminalität: Uns wird schon nichts passieren

by-wlodek-428549_640Kleine und mittelständische Unternehmen sind sich oft der Gefahr eines Hackerangriffes nicht bewusst. Meist haben sie sich mit den Methoden und Folgen eines solchen digitalen Angriffs noch gar nicht beschäftigt. Doch eine aktuelle Studie zum Thema e-Crime von KPMG zeigt, dass 40 Prozent der 505 befragten Unternehmen zwischen 2012 und 2015 Opfer von Cyber-Angriffen wurden. Das heißt, dass in einem Zeitraum von fünf Jahren jedes Unternehmen mindestens einmal von Cyberkriminalität betroffen war. Deswegen wird es Zeit, die Entscheidungsträger und auch die Mitarbeiter eines Unternehmens, und sei es noch so klein, in Bezug auf Cyberkriminalität zu sensibilisieren. Mehr lesen