Warum Papiershredder gut sein müssen

Ich hatte vor einiger Zeit mal darüber geschrieben, dass es durchaus wichtig sein kann einen Aktenvernichter zu nutzen. Warum man dabei nicht gleich zum günstigsten Modell greifen sollte: es gibt mittlerweile kommerzielle Tools, die die Daten vollständig und autonom rekonstruieren können, sofern die Schnippsel groß genug sind. Wenn man also sicher gehen möchte, das seine Daten wirklich vernichtet sind:

  • Mindestens einen Typ 4 Shredder nutzen
  • Unwichtiges auch hächseln (Entropie erhöhen ;))
  • Zur Not verbrennen ;)

4 Gedanken zu „Warum Papiershredder gut sein müssen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen