A.T.U. bietet Werkstatt-Ersatzwagen ab 9,99 Euro für 6 Stunden

A.T.U. bietet seit einigen Tagen in wenigen Testfillialen einen Werkstatt-Ersatzwagen an, so kann man ab 9,99 Euro für 6 Stunden (50km inkl.) einen Wagen mieten. Dies geht jedoch nur wenn man sein Auto dafür bei A.T.U. zur Reperatur/Inspektion/etc. lässt. Man muss also Kunde sein, um diesen Dienst in anspruch nehmen zu können. Da ich mein Auto heute zur Inspektion abgegeben habe und diese immer etwas dauert, habe ich das Angebot gleich mal ausprobiert. Schließlich ist Paderborn eine der Städte in denen A.T.U. diesen Dienst zuerst anbietet und testet. Das Angebot wird in den kommenden Monaten dann auf alle deutschen Filialen ausgedehnt.

So hat es auch etwas gedauert den Wagen (AGB) zu bekommen, der Mitarbeiter war zwar sehr freundlich aber kannte das System zum Mieten eben auch erst seit wenigen Tagen, aber es hat alles gut geklappt und ging dann doch ohne große Probleme über die Bühne. Bekommen habe ich einen nagelneuen Toyota Yaris. Ganz hübsches Auto, mit digitalen Anzeigen, CD-Radio und Klimaanlage. Ob man die digitalen Anzeigen den analogen Anzeigen vorzieht, muss jeder selber wissen, ich mag die Analogen lieber. Auch die Anordnung in der Mitte des Autos direkt über der Mittelkonsole ist ungewohnt aber nicht so tragisch, ich fahre damit ja eh nur 20km ;).

Wie üblich kann man Zusatzoptionen dazubuchen, wie zum Beispiel eine Vollkasko mit 500 Euro Selbstbeteiligung für 5 Euro Aufpreis. Winterreifen kosten ebenfalls 5 Euro extra. Habe ich heute aber aus Kulanz für 0 Euro bekommen (es sieht nun auch nicht nach Schnee aus…). Ansonsten fährt sich das Auto gut und für bei dem Preis kann man echt nicht meckern. Sehr gut für mich, so bleiben mir 4 Stunden langweiliges Warten erspart! :)

Hier mal eine kleine Bilderstrecke:

P1010036

P1010037

P1010039

P1010040

P1010041

3 Gedanken zu „A.T.U. bietet Werkstatt-Ersatzwagen ab 9,99 Euro für 6 Stunden

  • 18. November 2012 um 02:17
    Permalink

    typisch ATU
    ich habe auch so einen Werkstattsattwagen ATU 6STD. 9,99EUR (in dem FAll Citroen) gefahren, mir wurden aber 24,99EUR berechnet und es wurde „grosszügig“ darauf verzichtet die 20km die ich gefahren bin, in Rechnung zu stellen. typisch ATU.
    kaum nachvollziehbare Rechnungund Preisgestaltung
    ATU hat leider immer noch Serviceprobleme, insbesondere in den Absprachen mit den Kunden und beim Abholen des Wagens.

    Antworten
  • 15. Dezember 2014 um 10:48
    Permalink

    Hallo wäre es möglich einen leihwagen heute bis mittwochabrnd beinihnen zu bekommen? Wenn ich heute mein auto zur reparatur u durchsichtbringe? In baden baden!vielen dank mfg

    Antworten
    • 15. Dezember 2014 um 11:26
      Permalink

      Da müssen Sie sich schon direkt an ATU wenden ;)

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.