Bad Neighbourhood – Link Checker

Eine Webseite benötigt Links, das ist logisch, davon lebt das Web schließlich. Doch wer bei Google weit vorne erscheinen will, darf sich nicht mit jedem verlinken. Google nennt das: Bad Neighbourhood. Also „schlechte Nachbarschaft“ auf Deutsch. So sollte man zum Beispiel nicht auf Pornoseiten oder Spamseiten verweisen. Um dies für seine eigene Seite sicherzustellen, bedarf es guter Augen oder eben einem Tool. Auf der Seite bad-neighborhood.com gibt es ein solches Online-Tool. Mit diesem kann man seine Webseite auf verdächtige Links überprüfen. Wichtig ist hierbei, nicht gleich bei jedem roten Icon in Panik verfallen, sondern erstmal lesen und selber drüber nachdenken.

Image1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen