CloudCamp 2010 in Hamburg

(Hamburg, 23. Juli) Es ist soweit! Am 17. September findet das weltweit bekannte CloudCamp erstmalig in Hamburg und für 2010 einmalig in Deutschland statt.

CloudCamps leben im Gegensatz zu gewöhnlichen Konferenzen von ihren Teilnehmern. Sie dienen dazu, einen Erfahrungsaustausch zu Cloud Computing Technologien zu ermöglichen und Ideen miteinander zu teilen. In offenen Diskussionen kann jeder seine Gedanken über die Weiterentwicklungsmöglichkeiten des Cloud Computing der Teilnehmerschaft – die aus Endanwendern, IT-Profis, IT-Entscheidern und Anbietern besteht – frei mitteilen.

Die Veranstalter des CloudCamp Hamburg, René Büst und Björn Böttcher, erwarten hochkarätige Referenten u.a. aus Unternehmen wie ScaleUp Technologies und T-Systems, die aufzeigen werden, welche Anwendungsbereiche Cloud Computing für Unternehmen hat und wie aktuelle Adaptionsmöglichkeiten aussehen.

Weiterhin sind viele interessante Vorträge aus den Bereichen Business Benefit, Infrastructure Services, Security & Data Privacy, sowie Open Source und Cloud Science im Angebot.

Das CloudCamp Hamburg findet am 17. September 2010 in der Universität Hamburg (ESA W/O 221), Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg statt. Beginn ist um 17:00 Uhr.
Für die kostenlose Teilnahme ist eine Registrierung unter http://cloudcamphamburg-2010.eventbrite.com notwendig! Alle weiteren Informationen können auf der Webseite des CloudCamp Hamburg unter http://www.cloudcamp-hamburg.de abgerufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen