GettyImages verschickt Rechnungen über 1215 Euro

Zum Glück nicht an mich, jedoch an notebookers.de. Grund, die Verwendung eines Fotos welches eine junge Frau zeigt. Zu finden auf manchen Asus Eee PC Abbildungen. Dieses Foto wird ebenfalls von Asus selber verwendet, auf der Webseite und in Pressemitteilungen.

GettyImages arbeitet anscheind mit der israelischen Firma „PicScout“ zusammen, diese scannt das Web mit eigener Software nach diversen Fotos und informiert dann die entsprechende Firma über die evtl. Rechtsverletzung. Wer also mal über Asus geschrieben hat sollte nachschauen ob dieses Foto verwendet wird. Wenn ja, lieber entfernen!

4 Gedanken zu „GettyImages verschickt Rechnungen über 1215 Euro

  • 24. Mai 2009 um 11:56
    Permalink

    Wie gut, dass ich auf offizielle Pressefotos und Bilder aus freien Bilddatenbanken zurückgreife :)

    Antworten
  • 24. Mai 2009 um 12:21
    Permalink

    Das ist immer die bessere Wahl ;)

    Antworten
  • 24. Mai 2009 um 13:41
    Permalink

    ich versteh ja wie das ist mit dem Recht am eigenen Bild, aber man kanns auch übertreiben….

    Und aus eigener Erfahrung weiß ich, daß Abmahnungen rechtlich nicht immer der Richtigkeit entsprechen. Mit meiner alten Domain ging es mir so. Nicht immer glauben, was ein Anwalt schreibt – das hab ich in diesem Jahr gelernt…

    Antworten
  • 29. Mai 2009 um 22:09
    Permalink

    Ich nehm auch immer nur Bilder welche klar zur freien Nutzung lizensiert sind, auf solche Geldmacherei Abmahnungen habe ich keine Lust.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.