Kostenloser, schneller Proxy Server

René stellt auf seinem Cloud-Computing-Portal CloudUser | Ξxpert eine Möglichkeit vor, bei der man einen kostenlosen und schnellen Proxyserver mit Python aufsetzen kann, gehostet bei Google. Praktisch wenn man mal eine IP aus den USA benötigt, zum Beispiel für Youtube ;). Man surft dann nämlich über die Google-Server-Farm in den USA, mir gefällts *g*.

Dazu kann man einfach ein bereits fertiges Python-Script (Java würde auch gehen!) nutzen, dies kostenlos in der Google App Engine laufen lassen und somit bei Bedarf einen flotten Proxy zur Verfügung haben. Was will man mehr :)? Vielleicht ein Beispiel? Okay -> .

Es gibt dazu auch eine Videotutorial von Labnol:

Natürlich kann man auch zahlreiche weitere Applikationen installieren bzw. selber schreiben und dann online laufen lassen. Da eine Menge an Features kostenlos zur Verfügung stehen, kann man damit schon recht coole Dinge zustandebringen. Ich selber werde das mal mit Java ausprobieren :).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen