Mit Flickr Geld verdienen

Seit kurzem arbeitet auch Flickr Deutschland mit Getty Images zusammen. Getty Images verkauft Bilder an Agenturen und alle möglichen Interessenten. Gibt ein User bestimmte Bilder für den Verkauf frei und wird von Getty Images akzeptiert bekommt er ~30% des Verkaufswerts jedes Bilds. Man kann so also als guter Hobbyfotograf ohne jeglichen Aufwand dazuverdienen. Lediglich eine Freischaltung ist nötig, so werden Bilder die von vornherein nichts taugen direkt aussortiert.

Was ist Getty Images?
Getty Images ist eine der führenden Bildagenturen und somit ein idealer Partner, um als Kurator für eine Sammlung von Flickr Fotografien zu fungieren. Wie alle unserer tollen Partner verfügt Getty Images über das nötige Wissen und die Erfahrung und stellt so eine ideale Ergänzung zum unglaublichen Talent unserer Mitglieder dar.

Wie kann ich teilnehmen?
Die Redakteure von Getty Images suchen nach geeigneten Fotos für die Sammlung und setzen sich dann direkt mit den Mitgliedern der Flickr Community über eine neue Plattform in Verbindung, die wir zurzeit entwickeln.

Wann wird die Flickr Sammlung bei Getty Images zu sehen sein?
„Bald.“ Wenn Sie seit einigen Jahren Mitglied sind, wissen Sie sicherlich, dass wir uns mit Informationen zur Verfügbarkeit neuer Funktionen eher zurückhalten. Bald kann vieles bedeuten: morgen, nächsten Monat oder erst in zwei Jahren. Wir hoffen, dass die Flickr Sammlung bei Getty Images Anfang dieses Jahres zu sehen sein wird.

Die Veröffentlichung der Flickr Sammlung bei Getty Images ist nur der erste Schritt. Vor dem Start gibt es noch einiges zu tun. Informationen finden Sie im FlickrBlog, um im Hilfeforum können Sie Ihr Feedback zur Zusammenarbeit von Flickr und Getty Images loswerden.

Muss ich meine Fotos über Getty Images verkaufen?
Sie sind in keiner Weise dazu verpflichtet, Teil der Flickr Kollektion auf Getty Images zu werden, obwohl es eine tolle Möglichkeit ist, an der Welt der Stockfotografie teilzuhaben.

Auf Getty Images passiert nichts automatisch, nur weil Sie einen Flickr Account besitzen. Das Redaktionsteam von Getty Images sucht hier auf flickr.com aktiv nach geeignetem öffentlichem Bildmaterial. Wenn es geeignete Sachen findet, fragt es beim Fotografen an, ob er oder sie daran interessiert ist, den Spaß mitzumachen. Wenn Sie kein Interesse haben, können Sie eventuelle Einladungen einfach ignorieren oder das Programm ganz deaktivieren.

Ich lebe nicht in den USA. Kann ich trotzdem teilnehmen?
Sicher! Getty Images arbeitet bereits mit Contributors (Mitwirkenden) aus der ganzen Welt zusammen – und das schon seit Jahren. Der Agentur steht bereits ein System zur Verfügung, um Lizenzierung und Erfüllung weltweit zu bearbeiten. Sie müssen nur für eine Zahlungsmöglichkeit sorgen, damit Sie Ihr Geld kriegen können! (Zum Beispiel PayPal oder elektronischer Zahlungsverkehr auf ein Bankkonto.)

Übrigens ist der Flickr Teil von Getty Images zur Zeit nur in englischer Sprache verfügbar, in Zukunft sollen jedoch noch weitere Sprachen dazukommen.

Was für Fotos kann ich verkaufen?
Redakteure von Getty Images kümmern sich um die Flickr Kollektion bei Getty Images. Wenn Sie also ein öffentliches Foto besitzen, bei dem die Redakteure glauben, dass es ihren Kunden gefallen wird, fragen sie Sie, ob Sie es der Kollektion hinzufügen möchten. Wenn Sie diese Einladung annehmen und Sie Ihr Foto für die Lizenzierung vorbereitet haben, ist es zum Verkauf verfügbar.

Mehr in den Flickr FAQs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen