Neu: Die Wegwerf-Telefonnummer (ähnlich der Wegwerf-E-Mailadresse)

Habe ich gerade auf dem Empfehlungsblog gelesen, eine temporäre Weiterleitung einer Telefonnummer auf die eigene Hausnummer. Damit kann man zum Beispiel an diversen Gewinnspielen teilnehmen oder sich per Telefon verifizieren lassen ohne seine echte Nummer bekanntgeben zu müssen. Sehr praktisch wie ich finde, erspart nämlich einiges an Telefonwerbung die man so kennt. Sicherlich nicht alles, aber 70% weniger ist ja auch schon mal etwas :).

Empfohlen werden: wegwerf-nummer.de und einmalnummer.de. Beide sind kostenlos und bieten Wegwerfnummern auf Knopfdruck. Die Laufzeiten (die Zeit die eine Nummer gültig ist) sind zwischen 1 Stunde und 12 Monaten wählbar.

Auszug aus den AGB von wegwerf-nummer.de:

Bei der Zuteilung von Wegwerf- bzw. Einwegrufnummern kann der Kunde sich auf seinen Namen für eine zeitlich befristete Rufnummer (01805) registrieren. Es obliegt dem Kunden, dafür zu sorgen, dass die Rufnummer nur im Rahmen gelternder Gesetze genutzt wird. Die Angaben bei der Registrierung werden den gesetzlichen Vorgaben entsprechend gespeichert (siehe auch Datenschutz-Hinweis). Die Registrierung ist kostenlos, ein Anruf an die jeweils registrierte Telefonnummer ist aber kostenpflichtig (0,14 Euro je Minute). Der Kunde verpflichtet sich, bei Veröffentlichung seiner Telefonnummer auf diese Kosten hinzuweisen!

Grundsätzlich eine sehr gute Idee, werde ich selber jetzt demnächst mal nutzen und testen :).

4 Gedanken zu „Neu: Die Wegwerf-Telefonnummer (ähnlich der Wegwerf-E-Mailadresse)

  • 9. Oktober 2008 um 05:09
    Permalink

    Wow der Service ist wirklich revolutionär. Darüber muss ich auch noch schreiben, wo ich doch so viele Datenschutzthemen habe =).

    Denke aber mal, dass deren Nummern noch ziemlich begrenzt sein müssen.

    Sieh dir mal das Plugin Subscribe To Comments an, wäre schön wenn du es einbauen würdest. Damit können Kommentatoren automatisch benachrichtigt werden, wenn eine Antwort oder ein neues Kommentar zu einem Beitrag geschrieben wurde.

    Antworten
  • 9. Oktober 2008 um 11:45
    Permalink

    Danke für den Tipp mit dem STC Plugin :)

    Antworten
  • 18. September 2009 um 11:40
    Permalink

    Also diese Seiten haben den Service einstellen müssen. Es gibt also definitiv KEINE Wegwerfnummern mehr. Einzigste Möglichkeit,man kauft sich Prepaidkarten nutzt das Guthaben und schmeisst die nummer dann wieder weg.

    Antworten
  • 18. September 2009 um 12:02
    Permalink

    Stimmt leider. Ich habe auch noch keine Alternative gefunden, kennt jemand eine gute Alternative dazu?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen