Python ist Programmiersprache 2010

Tiobe hat wieder eine Jahresstatistik der beliebtesten Programmiersprachen aufgestellt, diesmal logischerweise für das Jahr 2010. Dabei zeigte die Programmiersprache Python den größten Zuwachs von fast 2% gegenüber dem Vorjahr 2009.

Java, C und C++ sind weiterhin führend im Bereich der am meisten genutzten Programmiersprachen weltweit, dies zeigt sich oft auch bei den aktuellen Stellenanzeigen auf einschlägigen Jobportalen oder Social Networks wie Xing.

2 Gedanken zu „Python ist Programmiersprache 2010

  • 13. Januar 2011 um 10:37
    Permalink

    Vielleicht sollte ich nun anstatt VB auf Python umsteigen. Dann gehöre ich auch wieder zu den „coolen“ Programmierern.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen