Rubik Cube (Zauberwürfel) – Die Fridrich Methode

Aufgrund der großen Nachfrage, hier mal die Fridrich-Methode (nicht Friedrich!) zum Lösen des Zauberwürfels, auch Rubik Cube genannt. Der Lösungsweg ist auf 4 Videos* aufgeteilt, es wird auf deutsch erklärt, also für meine Leser gut verständlich ;). Mit dieser Lösung kann man den Würfel schon sehr schnell lösen, auf jeden Fall unter 1 Minute!

Einsteiger Videos gibt es hier auch!

62 Kommentare zu „Rubik Cube (Zauberwürfel) – Die Fridrich Methode

  1. R U R‘ U‘ R‘ F R2 U‘ R‘ U‘ R U R‘ F‘

    zu deiner seite wasbeideutet die formel?

    iwie Rechts unten Rechts… oder so?

  2. Hallo, bin gerade beim 2. Tutorial stecken geblieben.Wenn der weiße Sticker nach oben zeigt und ich den dazugehörigen Kantenstein zu seinem Mittelstein gedreht habe und den dann nach rechts gedreht habe, zeigen mir der Eckstein und sein dazugehöriger Kantenstein die selbe Farbe, nicht verschiedene Farben wie im Tutorial. Was muss ich dann machen?? Habe sonst alle Tutorials super verstanden. ;-) Sind echt hilfreich. Danke schon mal im Voraus.

  3. Mein Fehler. Habs mir noch mal angeschaut und kapiert, dass ich ich das nicht nach rechts sondern nach links drehen muss. Die Tutorials sind aber echt super geworden, wenn man’s nicht auf Englisch versteht. ;-)

    1. also was bedeutet ‚ bei soner formel? weil auf der seite stehen keine haltungen wie ich den halten muss …
      hat das was damit zutun???

  4. Hey weiß jemand wo man ne seite über PLL auf Deutsch findet oder wie man die Englischen Pll liest kom irgendwie nich klar mit zB Lw‘ U R‘ D2 R U‘ R‘ D2 R2

    Danke im Vorraus

  5. Also ich kann das Teil nun seit über 30 Jahren auswendig, aber dank der mehr als dummen Vorurteile der Leute bekommme ich trotz allem keinen neuen Job, und meinen erlernten Beruf kann ich nach 24 Jahren Knochenjob leider nicht mehr ausüben. Zum Ausgleich hat so mancher Trottel einen gut, oder sogar überbezahlten Vollzeitjob. So ungerecht ist das Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.