„Subscribe to Comments“ mit Double-Opt-In Prüfung

Ich habe mich mal drangesetzt und das bekannte „Subscribe to Comments“ PlugIn für WordPress weiterentwickelt. Aufgrund der derzeitigen Lage und der Abmahnung eines Bloggers halte ich es für nötig das geforderte OptIn Feature nachzurüsten. Dies habe ich am Wochenende jetzt mal getan. Herausgekommen ist dabei eine erweiterte Version mit dem geforderten Feature. Das heißt, aktiviert ein User jetzt das Häckchen und möchte sich über neue Kommentare benachrichtigen lassen, wird zuerst eine E-Mail mit einem speziellen Link versendet. Dieser muss einmal angeklickt werden um die Benachrichtigungsmail zu aktivieren. Daraufhin funktioniert das PlugIn wie gehabt. Es gibt also nur diese neue Zwischenstufe.

Wichtig: Es wird nur eine Mail versendet, sobald der User das Abo per Mail bestätigt hat gibt es keine weitere Abfrage mehr, egal bei welchem Beitrag. So wird ein zuspammen der User effektiv verhindert.

Download

Ich nenne das „neue“ PlugIn jetzt einfach mal „Subscribe to Double-Opt-In Comments“. Herunterladen (Download) kann man es von der WordPress-Plugin-Seite selber.

Es sollte vielleicht kurz in einer Testumgebung laufen und bei Erfolg erst im Produktivsystem! Auch wenn es bei vielen problemlos Funktioniert. Jeder Blog ist anders, ich übernehme keinerlei Haftung für Schäden!

In den Einstellungen sind 3 Felder hinzugekommen:

subscribe to double opt in comments

Installation:

  1. Datei ins /wp-content/plugins Verzeichnis laden
  2. Im Adminbereich aktivieren
  3. Einstellungen anpassen!
  4. Fertig, jetzt freuen ;)

Update:

  1. PlugIn deaktivieren
  2. PlugIn im Verzeichnis /wp-content/plugins löschen
  3. neue Version ins Verzeichnis laden
  4. PlugIn wieder aktivieren

Tipps & Tricks:

Sollte es Probleme mit dem Update geben, bitte per phpMyAdmin oder Ähnliches prüfen ob die Tabelle wp_comments in der DB folgende Felder besitzt:

datenbank

Wenn nicht bitte so anpassen, falls Ihr nicht wisst wie, lasst es mich wissen :).

Für weitere Anregungen und Tipps stehe ich jederzeit zur Verfügung, einfach einen Kommentar hinterlassen! Bugs bitte auch an mich melden!

Known Bugs

Bei WP 2.7 kann es vorkommen das ihr im Adminbereich unter dem Menüpunkt „Werkzeuge“„Subscriptions“ einen inkorrekten Link vorfindet, sollte dies der Fall sein ändert ihr einfach in der PHP Datei „subscribe-to-doi-comments.php“ die Zeile 879 von:

$sg_subscribe->form_action = 'edit.php?page=stc-management';

auf:

$sg_subscribe->form_action = 'tools.php?page=stc-management';

Dies ist leider zur Zeit ein Workaround, normalerweise sollte WordPress aber selbstständig weiterleiten, bei mir funktioniert es zum Beispiel ohne eine Änderung.

History

Die History ist jetzt im WordPress Changelog zu finden.

Update 1:
Das PlugIn läuft jetzt auch hier auf der Seite, ihr könnt es also direkt testen :).

Update 2:
Das PlugIn steht unter der GPLv2, laut Autor:

Tobias,
GPLv2
I’ll make that explicit in the next release.
— Mark Jaquith
— http://markjaquith.com/

Update 3:
Jetzt auch im WordPress PlugIn Verzeichnis zu finden :).

Update 4:
Jetzt mit verschiedenen Sprachdateien!

1.070 Gedanken zu „„Subscribe to Comments“ mit Double-Opt-In Prüfung

  • 26. Oktober 2009 um 19:53
    Permalink

    Da ist was dran, ich schaue das ich die Einstellungen wählbar anpasse, morgen oder übermorgen!

    Antworten
  • 26. Oktober 2009 um 20:36
    Permalink

    Bin doch jetzt schon dran, wird in den kommenden Stunden per auto. Update veröffentlicht!

    Antworten
  • 28. Oktober 2009 um 18:13
    Permalink

    Hi, ich habe ein englisches WP, mit einem englischen Theme (Thematic) aber das plugin ist deutsch. weiss jmd. warum?

    Antworten
  • 28. Oktober 2009 um 21:41
    Permalink

    Hi, ist die Variable für die Sprache in der config.php gesetzt?

    Antworten
  • 12. November 2009 um 05:21
    Permalink

    Ich spreche kein Deutsch. Ich habe dieses mit Google Translator, also bitte verzeihen keine Fehler. Ich habe eine Frage. Wie ändere ich den Text neben dem Kontrollkästchen? Ich möchte Kommentatoren sagen, dass sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail zu erhalten. Danke.

    Antworten
  • 12. November 2009 um 10:11
    Permalink

    @Rosalind: You can ask in English if you want to ;)
    You can change the text in the admin interface of this plugin

    Antworten
  • 15. November 2009 um 01:12
    Permalink

    hallo,
    bei mir funktioniert leider gar nix mit diesem plugin, auch nach mehreren neuinstallationen. bei einem kommentart bekommt der kommentierende keine e-mail, wo er den bestätigungslink anclicken könnte.
    die felder in der datenbank habe ich überprüft, die sind da und genauso wie oben angegeben…
    hast du eine idee, woran es liegen könnte?
    steffi

    Antworten
  • 15. November 2009 um 09:51
    Permalink

    @steffi: Hallo, das ist bisher noch nie vorgekommen. Was für andere Plugins hast du denn installiert?

    Antworten
  • 6. Dezember 2009 um 06:49
    Permalink

    Hi, thanks for the great plugin, but I was wondering how to edit it a small bit. Right now the checkbox and text are on different lines. How do I have them all on the same line like you have? Thanks!

    Antworten
  • 6. Dezember 2009 um 21:37
    Permalink

    Hi,

    gibt es eine Möglichkeit zu subscriben ohnen einen Kommentar zu hinterlassen?

    Danke Thomas

    Antworten
  • 7. Dezember 2009 um 10:22
    Permalink

    Ja, das ist möglich, einfach folgenden Code an die Stelle packen wo es erscheinen soll: < ?php show_manual_subscription_form(); ?>

    Antworten
  • 7. Dezember 2009 um 13:27
    Permalink

    Sehr fein, ich habe noch ein Frage. Mir ist nicht ganz klar wo ich beim P2 Theme (http://p2theme.com/) einbaue, da werden inline comments verwendet. Das PLugin Comment Notifier platziert von sich aus die Checkbox. Hast du ein Idee wo ich den String hingeben muss.

    Vielen Dank Thomas

    Antworten
  • 7. Dezember 2009 um 16:08
    Permalink

    Hi, hast noch in der WP Datenbank stehen
    Kompatibel bis zu: 2.8.5

    Mal wieder eine Aktualisierung Notwendig :-)

    Grüße aus Weilburg

    Antworten
  • 7. Dezember 2009 um 16:39
    Permalink

    Danke für den Hinweis, habs geändert ;)

    Antworten
  • 7. Dezember 2009 um 16:59
    Permalink

    Hi, thanks for your response, Tobias. I have tried the manual code, but what end up with is that the checkbox and text are on two separate lines, but they;’re both on the same line with my Submit button.

    Perhaps that was an odd way to explain it, but you can see a visual here:

    There doesn’t seem to be a css file with the plug and I’ve tried to find the problem with my theme’s css file but nothing :/ Perhaps you can take a look and help me, thanks.

    Antworten
  • 7. Dezember 2009 um 17:35
    Permalink

    Please set the ‚CSS „clear“‚ option and see if this works.

    Antworten
  • 8. Dezember 2009 um 20:18
    Permalink

    hi tobias,
    was kommentare angeht habe ich nur noch das WP Ajax Edit Comments installiert, könnte es daran liegen? wäre doch doof, wenn nicht beide gingen…
    steffi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen