Werbung und Rechtschreibfehler

Was fällt euch bei der folgenden Werbung auf?

bild1

Richtig, „downloads“ schreibt man groß und im ersten Teil wird man geduzt, im zweiten Teil gesiezt und das in einem Satz, nett ;).

14 Kommentare zu „Werbung und Rechtschreibfehler

  1. danke! Bis jetzt ists noch nicht da, ich geb Dir aber in jedem Fall nochmal Bescheid.

    Wie lang schreibst Du an einem Plugin dieser Art?

  2. Ja, dauert immer paar Stunden ;) Also Geduld *g*
    Naja, hab ja nur auf einem bestehenden aufgebaut, von daher… bei diesem jetzt so 10 Stunden vielleicht. Es war ja schon fast alles vorhanden! ;)

  3. Also mit der Rechtschreibung habe ich es ja auch nicht so ganz genau, aber als Werbeagentur sollte man so was meiden. Vielleicht sollte der Werbetreibende auch eine andere Agentur wählen die etwas mehr kostet und es dafür richtig macht.

  4. Naja… ihr diskutiert über die Werbung und sie ist sogar einen Eintrag in deinem Blog wert, Aufsehen hat der Macher also bekommen ;-)
    Aber nein, ich finde es auch lustig. Dachte zuerst, dass sich die Werbung an Männer richtet und sie Downloads für das Handy ihrer Frau gewinnen können :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.