Java und ein Proxy

Wie kann ich mit Java einen Proxy benutzen bzw. was muss ich tun um über einen Proxy ins Internet zu gelangen?

Das ist relativ leicht und schnell zu erledigen, man muss lediglich 2 Paramter setzen, einmal den Host und einmal den zugehörigen Port. In Java sieht das dann wie folgt aus:

System.setProperty("http.proxyHost","proxy.pb.bib.de");
System.setProperty("http.proxyPort","8080");

Nach dieser Einstellung wird jegliche Internetverbindung von Java über den genannten Proxy geroutet.

2 Gedanken zu „Java und ein Proxy

  • 18. Juli 2009 um 23:18
    Permalink

    An alle die denken Sie hätten nun einen neuen Saugproxy gefunden. -> Ihr braucht beim bib Proxy eine gültige VPN Verbindung um ins Inet zu kommen :D

    Aber das es so einfach ist hätte ich jetzt nicht gedacht. ;)

    Antworten
  • 13. August 2011 um 20:51
    Permalink

    WOW!
    Sehr gut geschriebener Post!
    Aber für Proxyseiten verwende ich Proxylisten wie

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.