Hätte hätte…

Norbert gibt Antworten auf Fragen, man nennt das Interview. Was ich allerdings bisher noch nicht wusste, Politiker können dabei auch recht kindisch sein, wie Herr Röttgen gegen Ende des Interviews beweist.

Zensursula zensiert Umfragen

Ursula von der Leyen, jetzt ja Arbeitsministerin, mag nur gute Umfrageergebnisse, daher müssen die “bösen” Antworten zensiert werden! BTW: Aus Hartz4 wird ja auch bald Ursula1 oder Gutenberg2 ;). P.S.: Das ist ein Witz ;).

Zensur im Namen des Jugendschutzes

Heute findet in der Staatskanzlei in Mainz eine Anhörung zum aktuellen Entwurf des überarbeiteten Jugendmedienschutz-Staatsvertrages (PDF) statt. Dabei geht es um eine noch viel schlimmere Zensur als zur letzten Legislaturperiode. Der aktuelle Entwurf zum Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) enthält eine ganze Reihe abzulehnender Vorschriften (via): Es werden sowohl Internet**-Zugangs-Anbieter (Access-Provider, ISP) als auch Anbieter von Webspace (Hosting-Provider)… Weiterlesen Zensur im Namen des Jugendschutzes