Zensursula zensiert Umfragen

Ursula von der Leyen, jetzt ja Arbeitsministerin, mag nur gute Umfrageergebnisse, daher müssen die „bösen“ Antworten zensiert werden! BTW: Aus Hartz4 wird ja auch bald Ursula1 oder Gutenberg2 ;).

P.S.: Das ist ein Witz ;).

5 Kommentare zu „Zensursula zensiert Umfragen

  1. Ach Tobias,

    das B*LD-Niveau dieses Beitrags hast Du doch gar nicht nötig, oder?

    Die Umfrage erschien bei der Morgenpost (ja, ist halt Springer) und dürfte wohl ein Fehler der Redakteure gewesen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.