Aktion: PGP unter das Blogvolk

Stefan hat derzeit eine Aktion am Laufen, um die E-Mail Verschlüsselung via PGP/GPG weiter zu etablieren.

Da ich der gleichen Meinung bin, nämlich das zu wenig Menschen auf Verschlüsselung setzen, unterstütze ich seine Aktion hiermit. Vor allem ist es heutzutage nicht mehr schwer eine Verschlüsselung in das E-Mail Programm zu integrieren. Ich selber nutze Thunderbird und das passende Plugin Enigmail, welches sehr komfortabel ist.

Mehr zu GPG gibt es bei Wikipedia. Meinen PublicKey gibt es im Impressum oder hier als Direktdownload.

Also: Verschlüsselt ;)!

5 Gedanken zu „Aktion: PGP unter das Blogvolk

  • 29. Januar 2010 um 12:31
    Permalink

    Na das sieht doch gut aus. Und dass dein PublicKey funktioniert haben wir ja schon gemeinsam getestet :-)

    Antworten
  • 30. Januar 2010 um 20:44
    Permalink

    Coool! So langsam kommt fahrt in die Aktion ! :)

    Antworten
  • 11. März 2015 um 00:05
    Permalink

    Ich hab (noch) nicht alle Tipps umgesetzt. Vielen Dank für die informative Aufstellung. :)

    Antworten
  • 20. März 2015 um 11:59
    Permalink

    Astrein, hab’s mir mal in einen Ordner gezogen. Ich werde das Thema E-Mail Verschlüsselung und Enigmail mit meinem Vater mal durchgehen, da er sich dafür sehr interessiert und auch mich diesbezüglich zunehmend das Misstrauen beschleicht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.