Heise will keine sicheren Passwörter!?

Etwas befremdlich finde ich die Online-Registrierung des Heise Verlags. Als Herausgeber der größten deutschen IT-Zeitschriften c’t und iX und einer ständig gepredigten Sicherheitsphilosophie was den Umgang und die Stärke von Passwörtern angeht, erwarte ich eigentlich etwas mehr an Sicherheit bei der Registrierung auf heise.de.

So kann man zum Beispiel kein Passwort mit Sonder- oder Leerzeichen wählen. Dabei wäre das am Besten. Ein sicheres Passwort besteht immer aus Zahlen, Buchstaben (groß und klein), Sonderzeichen und der maximal möglichen Länge. Das jedoch bei einem Verlag der sich mit Sicherheitsthemen auskennen sollte gerade Sonderzeichen verboten sind wundert mich doch sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen