SecTXL ‘11 – Juristische und Technische Sicherheit für die Cloud!

Der Hype um das Thema Cloud Computing hat sich mittlerweile auch in Deutschland gelegt und die heiße Phase der Adaption hat begonnen. Damit stehen Unternehmen neben technischen Herausforderungen ebenfalls Fragen bzgl. der Datensicherheit, des Datenschutzes und rechtlicher Themen gegenüber.

Die SecTXL ‘11 nimmt sich am 11.08.2011 in Hamburg genau diesen Themen an und konzentriert sich ganzheitlich mit ihrem Leitsatz „Juristische und Technische Sicherheit für die Cloud!“ auf den Bereich der Cloud Computing Sicherheit. Neben fachlichen Vorträgen von Rechtsanwälten und Experten aus den Bereichen des Datenschutzes und der Datensicherheit werden ebenfalls technische Probleme und deren Lösungen von IT-Architekten vorgestellt. Damit werden Möglichkeiten
aufgezeigt, wie sich Unternehmen in Zeiten des Cloud Computing aus dem Blickwinkel der Sicherheit verhalten müssen.

Für eine Festigung und Vertiefung des während der Vorträge vermittelten Wissens finden im Anschluss an die Vortragsreihe eine Auswahl von Workshops statt. In diesen werden die Referenten dann detaillierter auf das von Ihnen vorgestellte Thema eingehen, weitere Ansätze erarbeiten sowie Fragen beantworten.

Mit einem Audience Talk erhalten darüber hinaus drei Teilnehmern die Möglichkeit, vor allen Referenten und den restlichen Teilnehmern einen themenbezogenen Vortrag ihrer Wahl zu halten, in welchem sie ihre Meinung zu einem bestimmten Bereich mitteilen dürfen. Dieser darf natürlich gerne polarisierend sein. Dazu können alle Teilnehmer
während der Registrierung oder auch gerne im Nachhinein einen Themenvorschlag einreichen.

Der krönende Abschluß der Veranstaltung sind die SecTXL Awards, bei denen die Referenten für ihre Leistungen ausgezeichnet werden. Dazu stimmen alle Teilnehmer während der Veranstaltung für ihren Favoriten ab.

Mit einem SecTXL Leitfaden Cloud Computing Sicherheit wird zudem im Anschluß der Veranstaltung eine Publikation veröffentlicht, in der alle Referenten ihr Wissen noch einmal zum Besten geben. Diesen werden alle Teilnehmer exklusiv und kostenlos erhalten.

Alle weiteren Informationen und die Anmeldung sind unter sectxl.com zu finden.

——————————————-

Über die SecTXL:
Die SecTXL (Re-experience Security: From Technology to Law) ist eine Veranstaltungsreihe mit dem Fokus auf Sicherheitsaspekte im Bereich der Informationstechnologie. Dabei stehen neben technischen Problemen und Lösungen ebenfalls die rechtlichen Hintergründe im Vordergrund.

Ansprechpartner:
René Büst, rene.buest@symposia360.com, +49 173 / 36 49 468
Björn Böttcher, bjoern.boettcher@symposia360.com, +49 172 / 54 71 641

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.