TrueCrypt 6.3 veröffentlicht

Hinweis: Mittlerweile ist TrueCrypt nicht mehr in der Weiterentwicklung, es sollte daher auf Alternativen zurückgegriffen werden.

Gestern wurde die aktuelle TrueCrypt Version 6.3 veröffentlicht. Neben nun voller Unterstützung für Windows 7 und OS X Snow Leopard, gab es einige kleinere Bugfixes und als neues Feature die Möglichkeit, Volumes (also verschlüsselte Bereiche) als „system favorite volumes“ zu kennzeichnen. Dadurch werden diese schon vor dem eigtl. Systemstart geladen. Nützlich für Netzwerkspeicher oder Ähnliches.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen