SEO-Anfrage an geparkte Domain die mir nicht gehört…

Heute morgen bekam ich eine nette Mail von Eva, sie bot mir einen Linktausch an. Sie hatte meine interessante Webseite gefunden. Das schöne daran, die benannte Webseite gehört weder mir (sie gehörte vor knapp 1 Jahr mal mir), noch ist sie interessant, da hinter der Domain ein Confixx-Fehler steht.

Ich Frage mich, warum man solche Anfragen verschickt. Entweder ist es ein ziemlich dummer Bot oder eine Mitarbeiterin die nur eine URL-Liste abarbeitet. Zumindest beide nutzen offensichtlich eine veraltete WHOIS-Datenbank, anders kann sie meine Daten nicht erhalten haben.

Zumindest sorgte das bei mir für einen Lacher am Morgen, was ja auch nicht schlecht ist :-). Hier mal die Mail in ihrer ganzen Pracht:

Sehr geehrter Herr K.,

bei unserer Internetrecherche nach interessanten Webseiten sind wir auf Ihre 
Domain www.u-bahn-plan.de aufmerksam geworden. 
Gerne würden wir Ihnen eine unverbindliche, kostenlose Linktauschpartnerschaft 
mit Ihren Domains anbieten. Natürlich nur im 3-Wege-Tausch. Sollten Sie PR-stärkere 
Seiten besitzen, können wir dies durch Mehrfachsetzung ausgleichen. 
Ich kann Ihnen Links von PR starken Seiten, mit redaktionellen Inhalten und mit 
maximal 5 bis 10 ausgehenden Links pro URL, anbieten. 
Wir haben themenrelevante Domains bis zu PR5, viele Themenbereiche! 
Sicherlich findet auch Ihr Link, Banner oder Artikel Platz bei uns, von Gesundheit 
bis Mode, Immobilien bis Natur, Esoterik bis Erotik, oder Kultur bis Internet...   
Wir freuen uns schon auf eine erfolgreiche und lange Linkpartnerschaft.

Viele Grüße sendet
Eva B.

Die E-Mail kommt übrigens aus Zürich, aus der schönen Schweiz.

Ein Gedanke zu „SEO-Anfrage an geparkte Domain die mir nicht gehört…

  • 10. Oktober 2012 um 19:04
    Permalink

    Ähnliches hatte ich schon mehrere Male.
    Als Super Moderator war und bin ich auf einer Seite unterwegs, welche zwischenzeitlich sogar dank Datenbank Fehler komplett Offline war. Themengebiet umfasste News und ein Forum. Während der Offline Zeit bekam ich dann Mails, auf meine Hauptadresse (mit der ich mich noch nicht mal auf der Seite registriert hatte!), in der mir link exchange (ist eine internationale Seite), sowie seo optimization angeboten wurden. Da fragt man sich echt, welche Intention dahinter steht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen