32 Kilobyte ist zu viel für Microsoft

Aus einer „aktuellen“ (wirklich!) Entwicklungsumgebung der Programiersprache ICON:

Der Sourcecode kann dann übrigens nicht mehr angezeigt, aber noch ausgeführt werden, wie praktisch ;).

2 Gedanken zu „32 Kilobyte ist zu viel für Microsoft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen