timr.com erfasst deine Zeit – Starten, Stoppen, Verrechnen

Heute möchte ich ein praktisches Zeiterfassungstool vorstellen, welches auf den treffenden Namen timr hört. Unter  timr.com kannst du deine Zeitpläne hinterlegen, Zeit tracken oder verschiedene Zeiten miteinander vergleichen. Dabei ist es egal, ob es sich dabei um Arbeitszeit, Projektzeit, ein Fahrtenbuch oder ähnliches handelt. Die Webseite stellt als SaaS-Plattform eine All-in-One-Lösung bereit, die sich nach deinen Bedürfnissen hin anpassen lässt.

Dabei steht einerseits die immer verfügbare mobile Nutzung im Vordergrund, aber auch die komfortable Verwaltung deiner Projekte und Zeitpläne zu Hause am Rechner. Dabei ist die Software immer einsatzbereit und synchron. Sprich deine mobil eingepflegten Änderungen sind in Echtzeit auch auf deinem PC zu Hause sichtbar (und vice versa).

Die verschiedenen Module sind dabei sauber ausgearbeitet. So bietet die Arbeitszeiterfassung zum Beispiel eine Unterteilung in Wochenarbeitszeit, Feiertagskalender und unterschiedliche Arbeitszeitarten wie Bürozeit, Dienstreise, Zeitausgleich usw. Ebenso sind natürlich Stundennachweise und Sollarbeitszeiten für jeden Mitarbeiter separat steuer- und einsehbar.

Die Projektzeiterfassung bietet dabei die volle Flexibilität durch beliebeige Aufgabenstrukturen und die Aufteilung in Kunden, Projekte, Unterprojekte, Arbeitspakete usw. Auch spätere Änderungen sind problemlos möglich. So können bereits bestehende Arbeitspakete geteilt, zusammengefasst, verschoben und gelöscht werden. Ebenso können selbstverständlich ständig neue Arbeitspakete aufgenommen werden.

Ein praktisches Fahrtenbuch mit einer Fuhrparkverwaltung runden das an Unternehmen gerichtete Angebot ab. Als Schmankerl gibt es auch eine GPS Positionserfassung über die Mobildevices. So können auch die Standorte der Mitarbeiter und Fahrzeuge direkt in die Unterlagen mit einfließen.

Abgerundet durch zahlreiche einfach zu erstellende Berichte und Analyseübersichten (Stichwort: Dashboards) bietet timr eine breite Palette an Tools und Unterstützungen an, um den unternehmensalltag einfacher und synchroner zu gestalten.

Die mobilen Apps gibt es für das iPhone / iPad, für Android und BlackBerry, sowie für Windows Phones. Die Software kann 30 Tage lang kostenlos ausgiebig getestet werden.

Ein Gedanke zu „timr.com erfasst deine Zeit – Starten, Stoppen, Verrechnen

  • 25. Oktober 2012 um 23:32
    Permalink

    Ich nutze timr seit geraumer Zeit für meine Projektzeiterfassung für Kunden. Früher habe ich das nur mit Excel erledigt, aber timr ist weitaus übersichtlicher. Auch wenn ich die meisten anderen Funktionen nicht brauche habe ich mich nach der Testphase für timr entschieden. Kann es empfehlen. Meine Abrechnungen beim Kunden und die Projektorganisation funktionieren inzwischen besser.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen