Top 25 der gefährlichsten Programmierfehler

Das SANS Institut hat auf seiner Webseite die 25 gefährlichsten Programmierfehler veröffentlicht. Zu den Topkandidaten zählen zum Beispiel nicht vorhandene oder fehlerhafte Inputvalidation, SQL Incections, Buffer Overflows sowie mangelhafte Zugriffkontrollen.

Die Liste ist in 3 große Kategorien eingeteilt:

  • Category: Insecure Interaction Between Components (9 errors)
  • Category: Risky Resource Management (9 errors)
  • Category: Porous Defenses (7 errors)

Also auf Deutsch:

  • Unsichere Interaktion zwischen Komponenten
  • Gefährliche (falsche) Verwaltung der Ressourcen
  • Durchlässige (löchrige) Abwehrmechanismen

Heise berichtet ebenfalls darüber…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen