Windows Fenster verlieren unregelmäßig den Fokus

Ein bei mir auftrettendes Problem war, dass mein Spamfilter (Spamihilator) versuchte ein Update durchzuführen, jedoch war der Updateserver nicht erreichbar, da das besagte Update aber im Hintergrund erfolgt merkt man erstmal nichts davon. Jedoch entzog der Updateclient dem grade aktuellen Fenster den Fokus wenn er keine Verbindung bekam. Somit verschwand völlig unregelmäßig und undbegründet der Fokus des Fensters. Nach längerer Suche fand ich dieses Problem endlich durch Zufall. Jegliche andere Versuche vorher, unter anderem mit den Microsoft PowerToys for Windows XP, schlugen fehl. Nach dem Deaktivieren des automatischen Updates lief wieder alles wie vorher.

4 Gedanken zu „Windows Fenster verlieren unregelmäßig den Fokus

  • 13. Oktober 2008 um 04:12
    Permalink

    Hallo, hab mir auch mal den Spamihilator runtergeladen und setze ihn nun zusammen mit Thunderbird ein. Zwar habe ich die Zertifikatebestimmung akzeptiert, jetzt bekomme ich aber immer noch eine Meldung, dass ich erst noch auf OK klicken muss. Gibt es da noch Möglichkeiten, dass man nicht immer noch auf OK klicken muss?

    Hoffe mal die Thumbmails werden angezeigt:

    Antworten
  • 13. Oktober 2008 um 19:22
    Permalink

    Das kann ich dir leider nicht beantworten, schau am Besten mal ins Spamihilator-Forum.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen