Alle agieren an Atmels Aktien

Microchip und ON Semi wollen den Microcontroller-Spezialisten Atmel gemeinsam übernehmen. Und das mir rund 2,3 Milliarden US Dollar, was 5 US-Dollar pro Aktie entspricht. Allein durch diese Bekanntgabe stieg der Atmel-Kurs an der Nasdaq von 3,28 Dollar auf 4,37 Dollar pro Aktie. Atmel schrieb Anfang dieses Jahres zwar leicht rote Zahlen, will aber partout nicht über eine Übernahme verhandeln. Die beiden genannten Konkurrenten würden jedoch zu gerne diesen Widersacher aus dem Weg räumen. Microchip (PIC-Hersteller) würde die Mikrokontroller und ASIC (Application Specific Integrated Circuits) Sparte übernehmen, On Semiconductor die Flash-Speichersparte und die Abteilungen für Funk- sowie Automobilchips.

Übrigens eine schöne Alliteration, oder ;)?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen