Aufnahmen im Zeitraffer

Viele Unternehmen vertreiben Produkte und Dienstleistungen, die zwar mit Fotos nett untermalt werden, aber selten durch einen aussagekräftigen Film beworben werden. Dabei bietet gerade das Medium Film die Möglichkeit, durch Effekte und Bewegung ein Produkt noch deutlicher und besser erklären und hervorheben zu können. Besonders spannende Szenen können dabei verlangsamt dargestellt oder in einer Wiederholung vertieft werden. Solche Zeitrafferaufnahmen wirken am besten als HDTV-Aufnahme. In professioneller Handarbeit können so  dynamische Aufnahmen im Zeitraffer geschaffen werden. Die manuelle Bildauswahl garantiert dabei eine hohe Qualität, die so nur bei einer Filmproduktion zu finden ist. Mit einem einfachen Kameraverleih ist es da nicht getan, die Ergebnisse würden weit weniger intensiv wirken.

Neben einer guten Kameratechnik und geschultem Personal sind auch noch Punkte wie Datenmanagement und Datensicherheit relevante Auswahlkriterien bei der Suche nach einem geeigneten Dienstleister. Die großen Datenmengen einer HD-Aufnahme sollten sicher und redundant gelagert werden, um eventuellen Datenverlust vorzubeugen.

Ein professioneller Schnitt ermöglicht quasi „magische“ Bewegungen. So verkaufen sich schöne Produkte noch ein bisschen besser ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen