digitalSTROM?

Was ist digitalSTROM?

digitalSTROM revolutioniert den Umgang mit Energie. Geräte kommunizieren über das bestehende Stromnetz miteinander – und agieren so nicht mehr als Einzelinstrumente, sondern als Orchester. digitalSTROM in der Wohnung steht für:

  • Einfachheit
  • Komfort, den sich jeder leisten kann
  • Sicherheit
  • Energietransparenz

digitalSTROM steht ausserdem für:

  • wirkungsvolles Lastmanagement
  • neue Produkte und Dienstleistungen
  • vollen Datenschutz für den Kunden

Würde ich auch gerne in meiner zukünftigen Wohnung haben :).

2 Gedanken zu „digitalSTROM?

  • 2. Februar 2010 um 03:33
    Permalink

    Yay, noch mehr Stromverbrauch für unnütze Sachen ausgeben!

    Man sollte sich doch mal fragen, wofür man diesen hochtechnisierten Mist überhaupt braucht. In der letzten c’t war auch ein Artikel über das Smart Grid – letzten Endes wird man dadurch nur noch transparenter und freut sich gleichzeitig über den Negativ-Jackpot auf der Abrechnung.

    Antworten
  • 2. Februar 2010 um 08:48
    Permalink

    Naja, wenn man dadurch öfters das Licht ausschaltet und nicht mehr vergisst spart man schon Strom ;)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen