Intel mit neuen „3D“ Transistoren (FinFET)

Intel hat vor kurzem die „Neuentwicklung“ der sogenannten 3D Transistoren vorgestellt. Grundsätzlich handelt es sich dabei um FinFETs, die aus Gründen des Marketings jedoch bei Intel 3D Transistoren heißen, klingt ja auch gleich viel toller, schließlich ist die dritte Dimension gerade voll im Trend ;). Der Begriff ist auch nicht falsch, von daher sei Intel die andere Bezeichnung hier mal gegönnt. Das folgende Video erklärt die genauen Eigeschaften der neuen Transistoren-Generation, mit der Computer noch deutlich schneller und sparsamer werden können:

Das Video gibt allgemein einen guten Überblick darüber, wie ein Transistor grundsätzlich funktioniert. Ein Blick lohnt sich also auf jeden Fall, vor allem wenn man Technikinteressiert ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.