PIN-codierte Kreditkarte von VISA

(20. November 2008) VISA stellt eine neue Kreditkarte vor, die mit einer PIN-Sicherung den Online-Einkauf sicherer machen soll und besser vor Kreditkartenbetrügern schützt. Zum Online-Einkauf muss man die Karte selbst vorrätig haben, um an einen bestimmten Sicherheitscode zu gelangen.

Auf der Karte selbst sind 12 Tasten und ein LCD-Display. Neben den Zahlen 0-9 findet sich eine Taste für „Bestätigen“ und „Abbruch“. Gibt man nun die PIN-Nummer ein, erscheint auf dem Display der Sicherheits-Transaktionscode, den man für den Online-Einkauf benötigt. Die Karte ist also so etwas ähnliches wie ein digitaler TAN-Block. Die Batterie in der Karte soll drei Jahre lang halten – also so lange, wie die Lebensdauer eine Kreditkarte beträgt.

Diese neue Technik ist schon vielversprechend, wirft jedoch auch Fragen nach den Mehrkosten und der wirklichen Sicherheit dieses Systems auf. Falls es zu einem öffentlichen Start kommt werde ich mir die Karte mal genauer anschauen.

3 Gedanken zu „PIN-codierte Kreditkarte von VISA

  • 29. Juli 2012 um 12:15
    Permalink

    Interessanter Inhalt, aber leider OHNE jeglicher Information, da das Datum fehlt! Ist der Inhalt von 1995 oder von heute (7/2012)?

    Antworten
  • 29. Juli 2012 um 19:36
    Permalink

    Guter Hinweis, habe das Datum ergänzt :)

    Antworten
  • 5. August 2012 um 15:05
    Permalink

    danke ;-)
    Ich finde den Ansatz von VISA, auch wenn schon einige Zeit alt, recht interessant.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen