Sichere VM-Umgebung mit Qubes OS

Qubes ist ein Betriebssystem der Sicherheitsspezialisten Joanna Rutkowska und Rafal Wojtczuk (Invisible Things Lab). Rutkowska wurde vor allem mit den RootKits BluePill und RedPill bekannt.

Bei Qubes handelt es sich um ein leichtgewichtiges System aus VMs die durch einen Xen Hypervisor gesteuert werden. Anwendungen verschiedener Sicherheitsanforderungen laufen dabei in getrennten VMs. So kann man Arbeit, Privates und „wildes Surfen“ sauber auf einem Rechner trennen. Malware kann sich nur innerhalb einer einzigen VM ausbreiten und befällt keine anderen Systeme. Die einzelne VM kann dann einfach neu aufgesetzt werden und die Malware ist fort.

Durch eine durchdachte Systemarchitektur (Mirror) werden potentielle Angriffe verhindert, dabei hilft sicherlich die jahrelange Erfahrung der Entwickler in Sachen Rootkits und Exploits. Auch wenn das System noch lange nicht für den stabilen Einsatz geeignet ist, es zeigt schon mal sehr gute Ansätze und lässt auf mehr hoffen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen