T-Mobile G1, erstes Android Handy erschienen

Laut heise.de gibt es ab dem 22.10.2008 das erste Handy (Smartphone) mit Googles Android Betriebssystem zu kaufen, natürlich zuerst nur in den USA.

Das Gerät wird vorerst nur in T-Mobile Shops zu kaufen sein, ähnlich dem IPhone hier in Deutschland.

Hier einmal die ersten Daten zu dem Smartphone:

Das G1 wird mittels Touchscreen (320 × 480 Pixel, 3,2 Zoll) oder ausziehbarer Tastatur (mit eigener Taste für die Google-Suche) bedient, es nimmt über HSDPA (7,2 MBit/s) und HSUPA (2 MBit/s), EDGE oder WLAN Kontakt mit dem Internet auf und hat eine 3-Megapixel-Kamera an Bord. Der nur 256 MByte interne Speicher lässt sich mittels microSDHC-Kärtchen um maximal 8 GByte aufrüsten. Das G1 wiegt 158 Gramm und misst im eingeklappten Zustand 118 mm × 56 mm × 17 mm.

3 Gedanken zu „T-Mobile G1, erstes Android Handy erschienen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen