T-Mobile G1, erstes Android Handy erschienen

Laut heise.de gibt es ab dem 22.10.2008 das erste Handy (Smartphone*) mit Googles Android Betriebssystem zu kaufen, natürlich zuerst nur in den USA.

Das Gerät wird vorerst nur in T-Mobile Shops zu kaufen sein, ähnlich dem IPhone hier in Deutschland.

Hier einmal die ersten Daten zu dem Smartphone*:

Das G1 wird mittels Touchscreen (320 × 480 Pixel, 3,2 Zoll) oder ausziehbarer Tastatur (mit eigener Taste für die Google-Suche) bedient, es nimmt über HSDPA (7,2 MBit/s) und HSUPA (2 MBit/s), EDGE oder WLAN Kontakt mit dem Internet* auf und hat eine 3-Megapixel-Kamera* an Bord. Der nur 256 MByte interne Speicher lässt sich mittels microSDHC-Kärtchen um maximal 8 GByte aufrüsten. Das G1 wiegt 158 Gramm und misst im eingeklappten Zustand 118 mm × 56 mm × 17 mm.

5 Kommentare zu „T-Mobile G1, erstes Android Handy erschienen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.