Gebrauchte Software wird immer beliebter

Gebrauchte Software wird immer beliebter

Der An- und Verkauf von Gebrauchtsoftware liegt sowohl bei Unternehmen als auch bei Behörden immer mehr im Trend. Denn hier lässt sich viel Geld sparen. Worauf beim Kauf gebrauchter Softwarelizenzen zu achten ist, was einen seriösen Händler ausmacht und warum sich Gebrauchtsoftware auch in Zeiten der Cloud lohnt, erläutern wir in diesem Beitrag. Weiterlesen

ERP-Software – für wen eignet sie sich?

ERP-Software – für wen eignet sie sich?

Die Digitalisierung ist in vollem Gange und birgt für Unternehmen sowohl Chancen als auch Herausforderungen. Auf der einen Seite können Betriebe im Gegensatz zur Konkurrenz schnell ins Hintertreffen geraten, wenn sie nicht auf diesen Zug aufspringen. Auf der anderen Seite bieten unterschiedliche Softwarelösungen für einen Unternehmer zahlreiche Chancen, den eigenen Betrieb zu vernetzen und Prozesse zu optimieren. Dazu gehören zum Beispiel ERP-Systeme. Doch für wen lohnen sie sich? Weiterlesen

So entwickelt man eine Augmented Reality App

So entwickelt man eine Augmented Reality App

Um heutzutage mit einer App erfolgreich zu sein, braucht es mehr als eine gute Idee für ein Feature. Es gibt unzählige Apps. Der User kann sich in den einschlägigen App-Stores kaum noch zurecht finden. Der Überblick geht langsam verloren und die wenigsten Apps stechen heraus und zeigen wirklich einen Mehrwert. Das ist es aber, was man als App-Entwickler braucht, um eine wirklich erfolgreiche App zu landen. Eine Augmented Reality App kann hier der Schlüssel zum Erfolg sein. AR als Technologie eingesetzt, kann eine App hervorbringen, die dem User klare Vorteile verschafft. Abheben mit einer neuen Technologie ist der richtige Weg – nicht mit dem tausendsten Feature, das eigentlich keiner braucht. Weiterlesen

Der elektronische Barkeeper – Cocktailmaschinen sollen den Markt erobern

Der elektronische Barkeeper – Cocktailmaschinen sollen den Markt erobern

Mal eben einen Caipirinha bestellt und schon nach wenigen Minuten steht er fertig angerichtet auf dem Tresen. Vielen Barbesitzern geht das nicht schnell genug und je nachdem, wie groß der Ansturm am Abend in der Bar ist, kann jede Minute kostbar sein. Hinzukommt, dass man sich ständig auf die Suche nach geeigneten Barkeepern umschauen muss, die ihr Handwerk beim Cocktails-Mischen auch tatsächlich verstehen. Das allein sind wahrscheinlich die Auslöser für die Konstruktion und Fertigstellung einer voll elektronisch gesteuerten Cocktailmaschine gewesen. Erobert der Cocktail auf Knopfdruck den Markt und verdrängt schließlich den Beruf des Barkeepers? Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen