Was bieten cloudbasierte SaaS-Lösungen?

Die Anschaffung, das Management und der sichere Betrieb einer unternehmensweiten Softwarelösung erfordern beachtliche finanzielle und personelle Ressourcen. Insbesondere für Klein- und mittelständische Unternehmen stellen Lösungen im IT-Bereich eine komplizierte Aufgabe dar und lenken die Investitionen vom Kerngeschäft ab. Die Managementaufgaben im Lebenszyklus einer Software sind komplex und vielfältig. Neue Möglichkeiten bieten Cloud-Technologien und -Services, die… Weiterlesen Was bieten cloudbasierte SaaS-Lösungen?

Werbung

iPhone 11 – gewohntes Design und reichlich Leistung

Bei dem neuen iPhone 11 handelt es sich um das direkte Nachfolgemodell des iPhone XR, es trägt jedoch keinen Namens- oder Buchstabenzusatz. Appletypisch ist die Auswahl an erhältlichen Farben für die Rückseite groß: das neue iPhone ist in sechs verschiedenen Farben verfügbar. Neben den bereits bekannten Farb-Optionen Schwarz, Weiß, Gelb und Rot sind im Rahmen… Weiterlesen iPhone 11 – gewohntes Design und reichlich Leistung

Welches Hosting brauche ich eigentlich für mein WordPress-Projekt?

WordPress hat sich im Laufe der Jahre als das weltweit beliebteste und meistgenutzte Content Management System etabliert. Im Jahr 2004 wurde es ursprünglich als reines Blogsystem der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Mit der Zeit wurde das System fortwährend weiterentwickelt und mit neuen Funktionalitäten und Features versehen, sodass es immer weiter zum vollwertigen Content Management System… Weiterlesen Welches Hosting brauche ich eigentlich für mein WordPress-Projekt?

Immer das neuste iPhone – muss das sein?

Smartphones sind zu einem unverzichtbaren Teil des Lebens geworden und ersetzen viele andere Tools, die sie in sich vereinen. Sie fungieren als Telefon, Navigationssystem, Uhr, Wecker, Foto- und Videokamera, Nachschlagewerk und vieles mehr. Besonders wer auf das iPhone setzt, hat die beste Technik in der Hosentasche, denn Apple ist für seine Qualitätsprodukte bekannt. Welches andere… Weiterlesen Immer das neuste iPhone – muss das sein?